Stempelplatte Trodat Printy 4913

Stempelplatte Trodat Printy 4913
13,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Personalisieren
  • SF-10244
  • Abdruckfläche: 58 x 22 mm, 6 Zeilen
Die Selbstfärber haben die Stempelwelt von Grund auf revolutioniert. Der Trodat Printy 4913 ist... mehr
Produktinformationen "Stempelplatte Trodat Printy 4913"

Die Selbstfärber haben die Stempelwelt von Grund auf revolutioniert. Der Trodat Printy 4913 ist ein Produkt dieser Stempelgeneration und vereint die Textplatte mit dem Stempelkissen in einem gemeinsamen Gehäuse. Das macht ihn zu einem autarken Automatikstempel, der kein separates Stempelkissen mehr benötigt. Über diese Unabhängigkeit hinaus hat Trodat, als Primus seiner Branche größten Wert auf den Umweltschutz, die Präzision der Abdrucke, eine hohe Flexibilität und eine leichte Bedienbarkeit gelegt.

Die Stempelplatte Trodat Printy 4913 und die Präzisionsgravur

Die Gummiplatte wird mit einem Präzisionslaser nach ihren Vorgaben graviert. Die Gravur der Stempelplatte Trodat Printy 4913 bekommt dabei eine Tiefe von bis zu 1,3 mm. Das ist vergleichsweise tief. Trodat erreicht damit das Ziel, die Konturenschärfe der Stempelplatte Trodat Printy 4913 beim Abdrucken auf ein konkurrenzloses Maximum zu optimieren. Der Präzisionslaser ist in der Lage, Ihr Logo gelichzeitig mit in die Textplatte zu gravieren. Um das erreichen zu können, müssen Sie uns lediglich Ihr Logo als Datei in einem der dafür gängige Formate zusenden. Bevor der Laser ans Werk geht, bekommen Sie noch einen Korrekturabzug, den Sie bestätigen - oder korrigiert zurücksenden. Erst dann wird Ihre Stempelplatte Trodat Printy 4913 nach ihren Vorgaben erstellt.

Trodat – das Wort für Qualität in der Welt der Stempel

Bei Trodat merken Sie den Produkten die Markenqualität an. Darin steckt die Erfahrung von über 100 Jahren Forschung, Entwicklung und Konstruktionskunst. Für die Stempelplatten der Selbstfärber hat der Weltmarktführer eine spezielle, geruchlose Gummimischung entwickelt. Dieses Material ist umweltfreundlich, nachhaltig und so flexibel, dass es Unebenheiten im Dokument elegant ausgleicht. So erhalten Sie selbst auf unebenen Unterlagen noch Abdrucke in bester Trodat–Qualität.

 
 

Die selbstklebende Rückseite der Stempelplatte Trodat Printy 4913

Bereits die erste Stempelplatte Trodat Printy 4913, die Sie von uns zusammen mit ihrem Trodat Printy 4913 erhalten, besitzt an der Rückseite einen selbstklebenden Streifen. Wenn Sie die Textplatte irgendwann wechseln möchten, geht Ihnen das einfach von der Hand. Sie nehmen das Stempelkissen heraus und drucken 10 bis 15-mal auf irgendein Schmierpapier, damit an der Textplatte keine Farbe mehr ist. Danach können Sie die evtl. noch vorhandenen Farbreste mit einem Papiertaschentuch etc. entfernen. Jetzt stellen Sie den Stempel auf den Kopf und drücken ihn soweit herunter, bis die Stempelplatte Trodat Printy 4913 sichtbar wird.

So wechseln Sie die Stempelplatte

Mit einem Druck auf die Knöpfe an den Seiten sperren Sie die Mechanik des Stempels. Die Stempelplatte Trodat Printy 4913 können Sie nun leicht mit einer Pinzette aus dem Stempel herausziehen. Eventuelle Klebereste lassen sich leicht entfernen. Nun ziehen Sie die Schutzfolie Ihrer neuen Stempelplatte Trodat Printy 4913 ab. Im letzten Arbeitsschritt kleben Sie die Stempelplatte Trodat Printy 4913 einfach in den Stempel ein. Sinnvoll und empfehlenswert ist es nun, auch das Stempelkissen gegen ein neues zu ersetzen. Nach ein paar Probeabdrucken ist Ihr Trodat Printy 4913 wieder in gewohnter Qualität einsatzfähig.

 
 

Wann muss ich die Stempelplatte Trodat Printy 4913 wechseln?

Ihre Stempelplatte Trodat Printy 4913 ist extrem verschleißarm. Darum wird es Ungenauigkeiten im Stempelabdruck nicht geben. Falls sich allerdings die Telefonnummer geändert hat, oder eine neue Internetseite mit angegeben werden soll, dann benötigen Sie eine neue Stempelplatte Trodat Printy 4913.

Warum muss ich auch das Stempelkissen wechseln?

Im Verlauf der vielen Tausend Abdrucke, die Sie bisher möglicherweise schon produziert haben, könnten im Stempelkissen sogenannte „Trampelpfade“ bzw. Druckspuren entstanden sein. Diese könnten bei der Verwendung einer neuen Textplatte zu Farbschwächen im Abdruck führen. Mit einem neuen Stempelkissen wird die Qualität der Abdrucke in gewohnter Weise jedoch garantiert.

 
 
Weiterführende Links zu "Stempelplatte Trodat Printy 4913"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stempelplatte Trodat Printy 4913"
04.11.2019

Super schnelle Lieferung und gute Qualität aber extrem hohe Versandkosten.

10.08.2015

Ich bin sehr zfrieden

12.01.2015

Kundenmeinung

sehr gute Qualität , sehr guter Service

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.