Dafür eignet sich ein Elektrostempel

Elektrostempel sind die moderne und professionelle Wahl für viele Bereiche. Die hochwertigen Stempel arbeiten mit einem innovativen System, das Drucken auf unzähligen Oberflächen ermöglicht. Im Gegensatz zum klassischen Stempel wird eine besondere Tintenart verwendet, die es erlaubt, Metall oder Plastik zu bedrucken. Die Modelle stehen mit und ohne Textplatten zur Auswahl. Textplatten sind mit Logos oder Grafiken versehen. Datum, Uhrzeit und fortlaufende Nummern werden von beiden Varianten aufgedruckt. Hinzu kommen Modelle die sich über eine Software am PC programmieren lassen.

Elektrostempel gibt es von diversen Herstellern und in verschiedenen Preisklassen. Reiner ist weltweit einer der führenden Hersteller für die modernen Stempel. Das deutsche Unternehmen produziert die erstklassigen Stempel für eine Vielzahl von Einsatzbereichen. Der elektronische Betrieb ist für stationäre und mobile Stempel ausgelegt. Kleine und handliche Modelle passen in die Jackentasche und können jederzeit zum Einsatz kommen. Für den stationären Einsatz gibt es umfangreiches Zubehör. Ein Fußpedal macht eine präzise Nutzung möglich, und lässt Ihnen zeitgleich Freiraum zum Arbeiten mit beiden Händen. Bei der Wahl der Farben ist auf Qualität zu achten. Eine hohe Pigmentdichte sorgt für ein klares und sauberes Druckbild auf jedem Untergrund.

Die hochwertigen Elektrostempel haben eine Vielzahl von Vorteilen zu bieten, die insbesondere für den professionellen Gebrauch wichtig und interessant sind:

  • sauberes Druckbild
  • Stempeln auf Metall und Plastik
  • effektive Tinte
  • Langlebig und robust
  • Einfache Handhabung
  • Drucken von Grafiken und Barcodes

Elektrostempel: Viele verschiedene Funktionen

Ein klassischer Handstempel hat seine Grenzen. Selbst technisch ausgereifte Modelle sind auf eine bestimmte Anzahl von Einsatzgebieten begrenzt. Ein Selbstfärbestempel arbeitet mit einer Druckplatte, die ausgetauscht werden kann. Holzstempel sind ebenfalls auf ein Stempelbild pro Einsatz begrenzt. Datumsstempel oder Textstempel sind flexibel, arbeiten aber mit Stempelbändern, die nur eine bestimmte Anzahl von Wort- und Zahlenkombinationen zulassen.

Ein Elektrostempel kann in diesem Punkt mit hoher Flexibilität überzeugen. Das Aufdrucken von Datum, Uhrzeit und einer fortlaufenden oder fixen Nummer ist immer möglich. Diese drei Punkte decken wichtige Informationen in vielen Arbeitsumfeldern ab. Wo mit einem Handstempel zwei bis drei Arbeitsschritte notwendig sind, erledigt ein Elektrostempel die Aufgabe in einem Schritt.

Nutzen Sie einen Elektrostempel mit Textplatte, können zusätzlich Grafiken und Konturen aufgedruckt werden. Für die Organisation von internen Arbeitsabläufen, für das Markieren von Postsendungen oder für die Ablage von offiziellen Dokumenten, das individuell einstellbare Stempelbild erfüllt viele Aufgaben. Zahlen und Angaben lassen sich schnell wie einfach bearbeiten. Die Stempel sind mit einer Anzeige ausgestattet, die ein übersichtliches Menü aufzeigt.  

Die Elektrostempel gibt es in diverse Größen. Mobile Stempel drucken bis zu zwei Reihen auf. Die großen Modelle arbeiten mit einer umfassenderen Druckplatte. Nutzen Sie die praktischen Helfer außerdem dazu, Barcodes aufzudrucken.

Ideal für den Wareneingang

Eingehende Waren müssen umgehend in das System aufgenommen und mit allen relevanten Daten versehen werden. Kommt es zu fehlenden oder fehlerhaften Angaben, wird der Arbeitsablauf unterbrochen und im schlimmsten Fall kommt es zu hohen Folgekosten.

Mit einem Elektrostempel sind Paletten, Kartons und einzelne Artikel im Handumdrehen mit einem Barcode, einer Eingangsnummer und einem Eingangsdatum versehen. Datum und Uhrzeit stellt der Stempel dabei automatisch ein. Es ist nicht notwendig, diese Daten täglich anzupassen.

Die Stempel verwenden keine klassische Stempeltinte. Auch die Stempeltechnik unterscheidet sich von Handstempeln. Die verwendete Tinte ist auf Alkoholbasis gefertigt. Dies sorgt dafür, dass sie besonders schnell trocknet. Die Tinte wird mit der Jet-Ink Technik auf die Oberfläche gegeben. Diese Kombination ermöglicht es, Plastik und Metall zu bedrucken.

Es ist ratsam, einen umfassenden Test durchzuführen, bevor der Drucker in den Arbeitsalltag voll integriert wird. Nicht jede Oberfläche lässt sich mit einem guten Ergebnis bedrucken. Haben Sie im Vorfeld die Farbe getestet, gibt es später keine Überraschungen. Verwischte Zahlen und fehlende Angaben lassen sich so vermeiden. Die Farbe ist dabei besonders effektiv. Bis zu 10.000 Drucke und mehr sind möglich. Wie lange die einzelnen Stempel tatsächlich arbeiten, hängt von der Größe des Stempelbildes und von der gewählten Farbdichte ab. Die Schwarzsättigung ist bei dem elektronischen Stempel einstellbar und lässt sich so optimieren sowie effizient anwenden.

Barcode-Druck möglich

Die sogenannten Kennzeichnungsstempel sind eine spezielle Art der Elektrostempel. Neben dem Datum und der Uhrzeit lassen sich hier auch Grafiken oder Barcodes aufdrucken. Der Unterschied zu einem Modell mit Textplatte ist die Programmierbarkeit. Mithilfe einer einfachen Software erstellen Sie das Druckbild. Das fertige Motiv wird über ein USB-Kabel oder per Bluetooth an den Stempel übertragen. Die Stempel gibt es mit einer Einlegevorrichtung und zum Aufdrucken auf jede Oberfläche.

Für einen praktischen Einsatz im Lager stehen die Geräte mit einem Handgriff zur Auswahl. Der Stempelmechanismus wird durch einen Zug am Griff ausgelöst. Stationäre Geräte können mit einer Taste, über eine Lichtschranke, mit einem Pedal oder mit einer Fernbedienung ausgelöst werden.

Nutzen Sie die modernen Elektrostempel, um Waren, Produkte und Verpackungen mit einem Barcode zu versehen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Farbe sich nicht eignet, um Lebensmittel direkt zu bedrucken.  

Individuelle Texte und fortlaufende Nummern stempeln

Ob für den mobilen oder den stationären Gebrauch, die Stempel lassen sich mit individuellen Texten versehen. Kleine Handgeräte werden per USB-Kabel mit dem PC verbunden. Die mitgelieferte Software ist einfach zu bedienen und es lassen sich Texte aller Art erstellen. Dabei reichen die zur Verfügung stehenden Zeichen von 40 bis zu 250 und mehr.

Auch die Erstellung von fortlaufenden Nummern ist kein Problem. Per Knopfdruck ist der passende Modus aktiviert. Im Wareneingang, Warenausgang oder auf einer Poststelle, mit einer automatisch laufenden Nummernfolge behalten Sie den Überblick.

Die Elektrostempel können auf vielen Ebenen punkten und sie sind ein hochwertiges Arbeitsutensil für den professionellen Einsatz. Der effiziente Tintenverbrauch verringert die Unterhaltungskosten. Eine robuste Bauweise macht die Stempel zu einem zuverlässigen Begleiter in anspruchsvollen Arbeitsumgebungen.

Schauen Sie sich unsere Produkte an:

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.