Textilstempel - Wie kann ich am besten persönliche Dinge kennzeichnen?

Wenn die Kinder auf eine Reise ins Schullandheim gehen oder auf ein Internat gehen sollen, stehen Mütter häufig vor der Frage, wie die Kleidung der Kinder am besten gekennzeichnet werden kann. Wo früher aufwendig Namen in die Unterhosen gestickt werden mussten, können heute Textilstempel diese Arbeit sehr viel schneller erledigen.

Inhalt

  1. Wozu kann man einen Textilstempel nutzen?
  2. Kann ein Textilstempel personalisiert werden?
  3. Wie funktionieren Automatikstempel auf Textilien?
  4. Wie wendet man einen herkömmlichen Handstempel auf Textilien?
  5. Welche besonderen Vorzüge bieten Textilstempel?
  6. Fazit

1. Wozu kann man einen Textilstempel nutzen?

Mit dem Textilstempel können Namen oder Zeichen in die Textilien gedruckt werden, damit es nicht mehr zu Verwechselungen von Wäschestücken kommt. Doch auch eine Pflegeanleitung für das jeweilige Wäschestück kann mittels Textilstempel übermittelt werden.

2. Kann ein Textilstempel personalisiert werden?

Immer häufiger werden Stempel für Textilien in Form eines DIY-Stempels angewandt. Diese personalisierte Form der Textilstempel können aus Zahlen, Buchstaben und Motiven individuell zusammengestellt werden. So lassen sich ganz persönliche Stempelplatten kreieren.

3. Wie funktionieren Automatikstempel auf Textilien?

Allerdings gibt es auch Automatikstempel, die für Textilien konzipiert wurden. Diese müssen jedoch mit einem speziellen Stempelkissen mit wasser- und kochfester Textilstempelfarbe ausgestattet sein. In diesem Fall schnellt die Stempelplatte auf die zu bedruckende Steller hinunter, hebt sich gleichzeitig vom Stempelkissen ab und hinterlässt dann einen klaren Abdruck auf der Textilie.

4. Wie wendet man einen herkömmlichen Handstempel auf Textilien?

Viele Stempelbegeisterte schwören auch bei Textilien auf herkömmliche, hölzerne Handstempel. Natürlich muss ein spezielles Stempelkissen mit Textilstempelfarbe zusätzlich angeschafft werden, da in diesem Fall das Stempelkissen nicht integriert ist. Die Stempelplatte sitzt entsprechend auf der Unterseite des Stempelkopfes und wird auf das separate Stempelkissen aufgedrückt.

5. Welche besonderen Vorzüge bieten Textilstempel?

Mit einem Textilstempel gekennzeichnete Stellen verblassen auch nach mehrfachem Waschen nicht, da die spezielle Textilstempelfarbe wasser- und kochfest ist. Meist können bis zu vierzeilige Beschriftungen individuell gewählt werden. Allerdings gibt es Einschränkungen in der Farbgebung, da Textilstempelfarbe meist nur in schwarz, blau, rot und grün erhältlich ist. Trotzdem überwiegen die Vorteile des Textilstempels, die sind:

  • einfache Handhabung
  • völlig ungiftig
  • Waschbar bis 90 °C
  • auch zur dekorativen Gestaltung verwendbar

Fazit

Ein Kleidungsstück, welches mit einem Textilstempel samt Name und Adresse bedruckt wurde, lässt sich leicht seinem Besitzer zuordnen. Vor allem für Eltern eröffnen sich so gleich zwei gute Gründe, die Kleidung der Sprösslinge kenntlich zu machen. Zum einen kann ein Besitzanspruch klargestellt werden, zum Anderen hilft eine Adresse in der Kleidung Dritten dabei, einen Sprössling, der sich verlaufen hat, wieder nach Hause zu bringen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.